MyTirol. MyDeals. MyPlace. MyClub. MyResort.

MyResort.

Spannende Wege in der Tiroler Zugspitz Arena

KLETTERN

Egal welche Ansprüche Ihr an eine Wand habt und welche Herausforderung Ihr sucht, in der Zugspitz Arena findet Ihr alle Klettermöglichkeiten. Im Zugspitzgebiet gibt es diverse Klettersteige, Klettergärten und Eiskletterrouten und auch die Kletterhalle in Ehrwald bietet sich hervorragend für Trockenübungen an bevor „der Berg ruft“.

  • 7 Sportklettergärten, 49 Mehrseillängen, 4 Klettersteige, 7 Eiskletterrouten, 1 Kletterpark, 1 Kletterhalle  das alles hat unsere Region für Kletterer zu bieten.

Eindrucksvolle Felsmassive, liebevoll angelegte Klettergärten und gut gesicherte Klettersteige: Hobby- und Sportkletterer finden in der Tiroler Zugspitz Arena eine Vielzahl an Optionen für unvergessliche Erlebnisse in der Vertikalen

  • Zum Einstieg empfehlen wir die Kletterhalle in Ehrwald mit einem Vorstieg von 1061 m² und einer Boulderfläche von 215 m²
  • Der Klettersteig Tajakante ist mit Kindern ab 10 Jahren erlaubt. Wenn Ihr geübt seid, ist dieser Klettersteig das richtige für Euch.
  • Für Fortgeschrittene kann es dann gerne auch der Seebenklettersteig sein (D/E) – Eine herausfordernde Route entlang des Seebenwasserfalls mit atemberaubendem Ausblick
  • Als Geheimtipp empfehlen wir Euch den Kletterwald in Bichlbach. Spannende Parcours mit 60 Kletterelementen sorgen für jede Menge Vergnügen und Adrenalin im Hochseilgarten.

Infos zu Touren erhaltet Ihr direkt an der Rezeption und beim Tourenplaner der Zugspitz Arena.

Unser Partner:

Alpinschule Lermoos bietet geführte Klettertouren für Anfänger und Fortgeschrittene, Eisklettern und Kletterkurse

Bergsport Total- Bergabenteuer – „Auf geht‘s“

#staysafe

Wichtige Information

Auf Grund der aktuellen Lage, planen wir unsere Öffnung ab Juni 2021.

X